„ABBA“: Virtuelle Tour 2019

Benny Andersson - The Rock and Roll Hall of Fame Presents The 2010 Induction Ceremony Pressroom - March 15, 2010Das virtuelle Comeback von „ABBA“ nimmt Form an. In einem neuartigen Projekt wird die schwedische Band 2019 als Hologramme auf der Bühne wieder aufleben und die Sänger Björn Ulvaeus, Benny Andersson, Anna-Frid Lyngstad und Agnetha Faltskog somit erstmals seit ihrer Trennung 1982 wieder zusammenkommen.

Andersson meinte dazu gegenüber „Expressen“: „Es braucht etwas Zeit, es braucht Zeit, ein Gesicht zu digitalisieren. Es macht Spaß, dass es so technisch fortgeschritten ist. Das wird sehr interessant.“ Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Björn Ulvaeus und Benny Anderson bildeten zusammen mit Anna-Frid Lyngstad und Agnetha Faltskog die Gruppe „ABBA“. Einmal wurde den vier Schweden eine Summe von einer Milliarde Dollar geboten, um sie dazu zu bewegen, nochmals miteinander auf Tour zu gehen. Die Musiker lehnten ab.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.