Alma knackt den Gold-Status

Alma 2017 3 bigAlma war plötzlich da. Mit der Veröffentlichung ihrer ersten EP „Dye My Hair“ scheint die Finnin mit den neongrünen Haaren und der charismatischen Stimme nichts aufhalten zu können. Ihre Singles verzeichnen seit Erscheinen der EP mittlerweile mehr als 150 Millionen Spotify-Plays: Mit „Dye My Hair“ und auch den Nachfolger „Chasing Highs“ knackt sie jetzt den Gold-Status. Das berichtet „Universal Music“.

Beide Tracks sind wochenlang an der Spitze der Radio-Charts zu finden und auch der gemeinsame Song „All Stars“ mit Martin Solveig ist aktuell unter den Top 3 der deutschen Airplay-Trends zu finden.

Für ihren neuen Song hat sich Alma wieder mit hochkarätigen Superstars zusammengetan: Keine geringeren als US-Rap-Ikone French Montana und Produzent Charlie Handsome produzierten und schrieben mit der Sängerin deren neue Single “Phases”, die heute, am 21. September erscheint.

Foto: (c) Alexandra Gavillet / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.