Avicii kommt ins Kino

Avicii kommt ins Kino - Kino News Avicii und sein Aufstieg zum Ruhm ist verfilmt worden und diese Dokumentation kommt jetzt ins Kino. „Avicii: True Stories“ heißt der Streifen, in dem auch Gastauftritte von Nile Rodgers, David Guetta, Wyclef Jean und „Coldplay“-Frontmann Chris Martin zu sehen sein werden.

Filmemacher Levan Tsikurishvili meinte laut „contactmusic.com“ dazu: „Ich wollte einen brutal ehrlichen Film über Tim (Berling, bürgerliche Name von Avicii) als Person machen und nicht nur über Avicii. Jeder kennt Avicii, aber nur wenige Menschen kennen ihn als Tim. Ich denke diese Dokumentation zeigt Tims Kampf und die Stärke seines Charakters. Ein weltweiter Superstar zu sein, ist nicht so leicht, wie es auf ‚Instagram‘ scheint.“ Weltweit in die Kinos kommen, soll die Doku am 26. Oktober.

Avicii hat sich vor kurzem mit neuer Musik zurückgemeldet und eine EP „Avici“ veröffentlicht.

Foto: (c) Sean Eriksson / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*