Beck zollt Walter Becker Tribut

Beck hat dem verstorbenen “Steely Dan”-Gitarristen musikalisch Tribut gezollt. Der Musiker eröffnete am Samstag (03.09.) gerade die „U2“-Show in Detroit, als die Todesmeldung von Walter Becker die Runde machte.

Beck sagte laut „billboard.com“ zum Publikum: „Wir haben heute jemanden verloren. Walter Becker von ‚Steely Dan‘ ist gestorben. Wir möchten jetzt etwas Kleines für ihn spielen.“ Und stimmte den ‚Steely Dan‘-Hit „Josie“ an. Die Performance beendete er mit den Worten: „Das ist für Walter Becker.“

Woran Walter Becker gestorben ist, ist bisher noch nicht bekannt. Er war 67 Jahre alt.