Bill Murray singt jetzt auch

Bill Murray Sighted at "Jimmy Kimmel Live!" on June 7, 2016Bill Murray gehört zu den bekanntesten Hollywood-Größen. Bekannt wurde er mit Filmen wir „Ghostbusters“ und „Lost in Translation“. Für das Projekt „New Worlds“ fängt der Schauspieler jetzt auch das Singen an und wird dabei von dem Cellisten Jan Vogler begleitet.

Im Interview mit dem „Lufthansa-Magazin“ sagte der 67-jährige Hollywoodstar: „Wir haben völlig verschiedene Hintergründe und sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht – aber die Chemie stimmt zwischen uns. Ich singe zwar auch, doch genau genommen ist es eine Mischung aus Literatur und Musik – mit Texten von Mark Twain, Ernest Hemingway und Walt Whitman, mit Klängen von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert und Maurice Ravel bis hin zu Songs aus George Gershwins „Porgy und Bess“.

Murray sieht sich übrigens nicht als Komiker in allen Lebenslagen. Dazu sagte er dem Magazin: „Sagen wir es so: Ich überrasche mich gern selbst – und versuche mich so wachzuhalten. Aber ich grüble nicht darüber nach, welche Wirkung mein Verhalten auf andere hat oder ob ich auch nur einen einzigen Menschen ändern kann. So darf man nicht denken, denn dann läuft man unweigerlich Gefahr, sich selbst und andere zu enttäuschen.“ Außerdem betonte er, dass er offen ist für alles, was das Leben bringt. Er sagte: „Wir haben nur dieses eine, und wenn wir nicht bewusst damit umgehen, sondern nur funktionieren, dann leben wir nicht wirklich.“

Foto: (c) gotpap / PR Photos