Dance, Dance, Dance 2017: Prince Damien holt 30 Punkte

Dance, Dance, Dance 2017: Prince Damien holt 30 Punkte - TVVon einer Jury, in der auch DJ Bobo vertreten ist, 30 Punkte zu erhalten (Höchstpunktzahl) ist gar nicht so einfach. Prince Damien (26) ist dies aber bei „Dance, Dance, Dance“ auf RTL gelungen.

Als Teilnehmer der 13. Staffel der RTL-Castingshow „DSDS“ erhält Prince von Jurorin Michelle eine „Goldene CD“, mit der er sich direkt für den Recall in Jamaika qualifiziert. Mit seinem Markenzeichen – dem Irokesen-Haarschnitt und seinen Nieten-Piercings – gilt Prince als Paradiesvogel unter den Teilnehmern und kann die Staffel im Mai 2016 gewinnen.

Gestern Abend tanzt er ein Solo zu dem Song „Applause“ von Lady GaGa, welches der Jury, den Konkurrenten und auch einigen Menschen im Publikum Tränen der Freude in die Augen trieb. Sicherlich war nicht alles Perfekt, aber er hat mit seinem Auftritt die Herzen der Jury und der Zuschauer erreicht.

Übrigens: Prince Damien wurde in Südafrika geboren und wächst in München auf. Im Anschluss an sein bestandenes Abitur studiert er Musikproduktion und Tontechnik an der „Akademie Deutsche POP“ in München und schließt 2013 sein Studium dort ab.

Foto: (c) MG RTL D / Frank W. Hempel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.