Daniela Katzenberger: Vorerst keine Flitterwochen

Lucas Cordalis und Daniela KatzenbergerOb diese Entscheidung leicht fällt? Daniela Katzenberger verzichtet zumindest vorerst auf romantische Flitterwochen.

Wie die „tz“ berichtet begründet das Reality-Sternchen diese Entscheidung er Töchterchen Sophia: „Wir kümmern uns selbst um Sophia, haben zum Beispiel auch keine Nanny. Ich wäre ja bereit, die Kleine mal eine Woche bei der Oma zu lassen, aber dazu ist sie noch ein bisschen zu klein. Also vorerst keine Flitterwochen.“ Klingt doch richtig vernünftig! Vielleicht werden dann die verspäteten Flitterwochen ganz besonders schön und ein unvergessliches Erlebnis.

Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis sind seit Juni 2016 verheiratet. „RTL II“ übertrug die Hochzeitsfeier live im Fernsehen.

Foto: (c) VOX / Sven Kaesling