Demi Lovato will anderen helfen

Demi Lovato - Nickelodeon's 2017 Kids' Choice AwardsDemi Lovato ist dankbar, dass sie ihre Alkoholsucht und ihre Essstörung überwinden konnte und noch am Leben ist. Dieses Jahr feierte die Sängerin ihre fünfjährige Trockenheit und sie möchte ihre Erfahrung nutzen, anderen in derselben Situation zu helfen.

Gegenüber „Entertainment Tonight“ lässt sich dazu verlauten: „Manchmal blicke ich zurück und bin dankbar, dass ich am Leben bin. Ich bin dankbar, dass das CAST Zentrum (Entzugsklinik) in mein Leben trat. CAST ist ein Behandlungszentrum, dass ich mit Mike Bayer zusammen besitze und wir zusammen haben die Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen, was mich dankbar stimmt. Ich habe auch die Möglichkeit zu sehen, was ich getan habe und zu denken: ‚Wow, ich bin so froh, dass ich trocken wurde und dass ich anderen Menschen jetzt helfen kann.‘“

Ob Demi Lovato davon auch auf ihrer neuen Platte „Tell Me You Love Me“ singen wird? Die Sängerin versucht ja immer so offen und ehrlich wie möglich in ihren Songs zu sein.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.