Die Promis trauern um Hugh Hefner

Hugh Hefner - Glamourcon #50 - 50th Celebration In Long BeachHollywood ist in großer Trauer: Der Playboy-Gründer Hugh Hefner ist vorgestern, am 27. September gestorben. Sein Sohn Cooper Hefner hatte in einem emotionalen Statement das Lebenswerk seines Vaters geehrt. Jetzt äußern sich zahlreiche Promis und bekunden ihre Anteilnahme.

Paris Hilton schrieb auf „Instagram“: „Ich bin so traurig, die Neuigkeiten über Hugh Hefner zu hören. Er war eine Legende, ein Erfinder und einzigartig.“

Mit ihrem eigenem Playboy-Cover aus dem Jahr 1994 gedachte Jenny McCarthy ebenfalls auf „Instagram“ der amerikanischen Ikone: „Danke, dass du so revolutionär warst und das Leben so vieler Menschen verändert hast, besonders meins. Ich hoffe, ich habe dich stolz gemacht.“

Kim Kardashian drückte via „Twitter“ aus, wie stolz sie sei, Teil des Playboy-Teams gewesen zu sein.

Cathy Lugner drückte ihre Trauer auf „Facebook“ aus und schrieb: „Es nimmt einem die Luft. Was soll ich dazu sagen. Ich bin wirklich erschüttert und traurig.“ Sie wünsche seiner Familie viel Kraft. Es sei eine Ehre für sie gewesen, ihn kennenlernen zu dürfen.

Hugh Hefner starb im Alter von 91 Jahren im Kreise seiner Familie.

Foto: (c) Glenn Francis / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.