Harrison Ford schwärmt von Ryan Gosling

Harrison Ford - "Star Wars: The Force Awakens" Los Angeles Press ConferenceFür den Film „Blade Runner 2049“ standen die beiden Schauspieler Harrison Ford und Ryan Gosling gemeinsam vor der Kamera.

Im Gespräch mit der „GQ“ schwärmte Harrison Ford regelrecht über seinen jüngeren Schauspielkollegen. Er sagte: „Es hat viel Spaß gemacht, mit ihm zu arbeiten. Ich mag ihn sehr. Er ist ein smarter Typ.“ Das klang aus der Sicht von Ryan Gosling aber ein bisschen anders. Vor Kurzem erzählte er dem Magazin, wie ihn Harrison am Set versehentlich ins Gesicht geschlagen habe. Weiter erzählte Gosling: „Als dann Setmitarbeiter Eis zum Kühlen brachten, schob Harrison mich zur Seite und steckte stattdessen seine Faust ins Eis“. Ryan nahm es mit Humor und bezeichnete den Indiana Jones-Darsteller als „coolen Motherfucker“.

„Blade Runner 2049“ startet am 05. Oktober in den deutschen Kinos. Zur Zeit verzaubern Harrison Ford und Ryan Gosling Berlin.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.