„Iron Maiden“ verwöhnen ihre Fans

Erst gab es einen „Legacy of the Beast“-Comic und ein dazu passendes Videospiel für die Fans von „Iron Maiden“. Und als ob das noch nicht genug wäre, kommen die Herren jetzt mit einem Live-Album um die Ecke. „Book of Souls: Live Chapter“ ist ein Sammelsurium ausgewählte Live-Stück aus den letzten zwei Jahren.

Bassist Steve Harris verkündete in einem offiziellen Statement: “Wir haben lange Zeit daran gearbeitet. Ich wollte so nah an die ‚Iron Maiden‘ Live-Erfahrung ran kommen, wie möglich und unsere Fans aus den verschiedenen Ecken dieser Welt repräsentieren. Das hieß wir mussten stundelanges Material von jeder Show durch hören, eine Auswahl treffen so den Sound, der durchweg auf dem ganzen Album zu hören sein sollte konstruieren. Wir wollten die Begeisterung jedes einzelnen Landes, wie El Salvador bis hin zu beliebten Plätzen wie Donington oder Wacken einfangen.“

Auf dem Live-Album befinden sich aktuelle Song vom 2015 erschienenen Album, bis hin zu Klassikern, wie „Run To The Hills“.