Jake Bugg und sein ganz persönliches Highlight

Jake Bugg - 2017 Victorious Festival Portsmouth - 2Jake Bugg kann schon auf einige tolle Momente in seiner Karriere zurückblicken. Doch eine Sache ist ihm besonders in Erinnerung geblieben, wie der Sänger gegenüber dem „Shortlist Magazine“ erzählte.

Bugg sagte: „Ich trat mit den ‚Rolling Stones‘ auf, was echt großartig war. Mein liebste Support-Show jemals war jedoch, als ich für die ‚The Stone Roses‘ gespielt habe vor ungefähr fünf Jahren, und das nur, weil es vor 300 Menschen war und ich sie (die Band) danach sehen durfte, was ziemlich cool war.“

Seit Anfang des Monats (01.09.) hat Jake Bugg übrigens eine neue Platte unter dem Titel „Hearts That Strain“ auf dem Markt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos