Jasmin Schwiers: Kommt bald 2. Baby?

Im neusten Film von Jasmin Schwiers „Love is in the Air“ gerät ihr sonst so spanendes Single-Leben als Flugbegleiterin komplett aus der Bahn. Als Mutter einer Dreijährigen weiß die Schauspielerin, wie das so ist, wenn plötzlich das eigene Leben Kopf steht.

Im „BUNTE“-Interview sagte sie über ihre Familie: „Wir sind durch unsere Jobs gänzlich strukturlos und stimmen unsere Termine Woche für Woche neu ab. Bei Überschneidungen springen unsere Eltern ein. Inzwischen geht Juli auch in den Kindergarten, sie ist ja schon drei.“ Es hat sich also mit Tochter Juli schon eingependelt – offenbar sogar so gut, dass Jasmin Schwiers über Nachwuchs nachdenkt. Auf die Frage, ob Kind Nummer zwei schon geplant sei, meinte sie: „Konkret geplant noch nicht, aber Juli wird sehr wahrscheinlich kein Einzelkind bleiben.“

Der Film „Love is in the Air“ mit Jasmin Schwiers, Jasmin Gerat und Oliver Mommsen lief am 26. September um 20:15 Uhr in SAT.1.