Julia Roberts über „Pretty Woman“-Erfolg

Julia Roberts - 66th Annual Primetime Emmy AwardsErst jetzt, 25 Jahre später, hat Julia Roberts so richtig begriffen, wie erfolgreich „Pretty Woman“ überhaupt war und immer noch ist.

Dem „Evening Standard“ sagte die Schauspielerin dazu: „Es ist kein schlechter Film, der einen nun seit 25 Jahren verfolgt. Ich denke, es braucht Jahre um das Level zu erkennen, auf dem er in der populären Kultur absorbiert wurde. Es braucht viele Jahre, denn das ist sind die Worte, die ich am meisten von den Menschen höre. Es ist toll, es ist zumindest ein netter Titel. Es könnte schlimmer sein.“

Von dem Erfolg von „Pretty Woman“ hat Julia Roberts unmittelbar nach der Veröffentlichung übrigens überhaupt nichts mitbekommen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.