Leonardo DiCaprio: Erneuter Umwelt-Skandal

Leonardo DiCaprio - 88th Annual Academy AwardsLeonardo DiCaprio ist bekannt dafür, sich für die Umwelt einzusetzen. Er schützt die Tiger und die Wale und macht auf die verheerenden Folgen des Klimawandels aufmerksam.

Doch privat scheint es der Schauspieler nicht allzu genau zu nehmen. Erst kürzlich machte er mit seinem Kumpel Tobey Maguire Urlaub auf den Malediven. Wie „Radar Online“ berichtet, gastierten die beiden im Amilla Fushi Resort. Zum Partymachen wollten sie dann in das nahe gelegene Amilla Finolhu Resort – das taten sie dann auch und zwar mit dem Privatjet. Und das obwohl die Resorts nur 30 Kilometer von einander entfernt liegen. Da hätte man auch das Boot nehmen können.

Trotz seiner Liebe zu Privatjets wird Leonardo DiCaprio nicht müde anderen zu helfen. So spendete der Schauspieler eine Million Dollar an die Flutopfer von Houston.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos