Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider scheiden bei „Dance, Dance, Dance“ aus

Marcel Nguyen mit Moderatorin Nazan Eckes - Dance Dance DanceFür Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider hat es leider nicht mehr gereicht.

Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Marc Eggers und Aminata Sanogo, Christine Neubauer und Gedeon Burkhard sowie Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider hat es für die beiden Olympiateilnehmer Marcel und Andreas am Ende nicht mehr gereicht. Sie erhielten für ihre Auftritte die wenigsten Punkte von der Jury (Ruth Moschner, DJ BoBo und Cale Kalay) und mussten die Show verlassen.

Der Abräumer des Abends war sicherlich Prince Damien, der mit seiner Performance zu „Applause“ von Lady Gaga von allen drei Juroren die Höchstwertung von insgesamt 30 Punkten erhielt. Somit waren Prince Damien und Luca Hänni die unumstrittenen Sieger des Abends.

Hier die Punkteverteilung der Jury:

Prince Damien und Luca Hänni: 56,5 Punkte
Suzan und David Odonkor: 55 Punkte
Sandy Mölling und Bahar Kizil: 54 Punkte
Marc Eggers und Aminata Sanogo: 47 Punkte
Christine Neubauer und Gedeon Burkhard: 47 Punkte
Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider: 46 Punkte

Übrigens: Durchschnittlich 1,96 Millionen Zuschauer ab drei Jahre (MA: 7,3 %) verfolgten am gestrigen Freitagabend die dritte Sendung von „Dance Dance Dance“. Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte die Tanzshow einen Marktanteil von 9,6 Prozent.

Foto: (c) MG RTL D / Frank W. Hempel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.