Marie Bäumer will nicht zurück nach Deutschland

Marie Bäumer in "Ferien vom Leben"Schauspielerin Marie Bäumer lebt seit längerer Zeit in Frankreich.

Im Interview mit der “Südwest Presse” verriet sie, ob sie auch dorthin gezogen ist, um dem Ruhm in Deutschland zu entkommen. Sie sagte: “Nein, das war nicht der Hauptgrund, wieso ich weggegangen bin. Es kann schon mal angenehm sein, ganz inkognito zu sein, aber in meinem Dorf kennen mich ja alle und wissen, dass ich Schauspielerin bin. Aber wenn ich mal irgendwo auf einem Fest eingeladen bin und keine Lust habe, über meinen Beruf zu sprechen, dann sage ich, ich sei Floristin – dann sprechen wir über Blumen, das ist auch schön.” Nach Deutschland will sie vorerst aber nicht zurück. Sie sagte: “Das könnte ich mir im Moment nicht vorstellen. Ich bin sehr gerne in Deutschland, weil ich da meine Freunde und meine Familie sehen kann. Aber je älter ich werde, desto mehr versuche ich, das zu verkürzen. Wer mich besucht, der versteht das auch, weil es hier in der Provence einfach so schön ist.”

Der neue Film “Ferien vom Leben” mit Marie Bäumer kommt übrigens am Sonntag, 17. September um 20.15 Uhr im ZDF.

Foto: (c) ZDF / Volker Roloff