Nicole Kidman knutscht fremd

Nicole Kidman - EE British Academy Film Awards 2017 - 2Nicole Kidman hat allen Grund zum Feiern. Gestern Abend (17.09.) wurde sie mit einem Emmy für ihre Hauptrolle in der Mini-Serie “Little Big Lies” ausgezeichnet. Das muss wohl zu so viel Freude geführt haben, dass sie ihrem Schauspielkollegen Alexander Skarsgard einen Kuss auf den Mund gegeben hat – und das vor den Augen von Ehemann Keith Urban. Der stand klatschend daneben. Grund zur Eifersucht hatte der allerdings nicht. Denn auch der Countrysänger kam in den Genuss von Nicoles Lippen.

Eine weitere Liebeserklärung machte Nicole Kidman an dem Abend aber noch. Und zwar an ihre Freunin Reese Witherspoon. In ihrer Dankesrede sagte sie: “Ohne dich würde ich hier nicht stehen.”

Doch der Schmatzer mit Alexader Skarsgard war nicht die einzige Panne, die Nicole Kidman bei den Emmys unterlaufen ist. In ihrer Dankesrede hatte sie auch vergessen ihre beiden Adoptivkinder zu erwähnen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos