Rihanna will ihre Jungfräulichkeit zurück

Rihanna - "Valerian And The City Of A Thousand Planets" World Premiere - 2Wenn Rihanna die Zeit zurückdrehen könnte, würde sie sich ihre Jungfräulichkeit zurückwünschen. Das gestand die Sängerin als ihr vom Illusionisten David Copperfield angeboten wurde, sie verschwinden und irgendwo auf der Welt wieder auftauchen zu lassen.

Laut dem „Elle Magazine“ sagte die 29-Jährige zu ihm: „Dann schick mich doch mal zu dem Moment zehn Minuten bevor ich meine Jungfräulichkeit verloren haben. Ich nehme dich beim Wort.“ Darauf soll sie erst einmal eine Runde gelacht haben.

Ob Rihanna wohl ihre früheren Beziehungen bereut? Ganz unwahrscheinlich wäre das ja nicht! Die Sängerin war zuvor mit Chris Brown zusammen und führe eine On-/Off-Beziehung mit Drake.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos