Samuel Koch hofft immer noch auf Heilung

Der querschnittgelähmte Schauspieler Samuel Koch denkt manchmal über Heilung nach.

Wie die „tz“ berichtet sagte der 29-Jährige in einem Interview: „Ich würde sagen, es ist ein heimliches, stilles, unterbewusstes Hoffen. Sei es auf die Forschung, die rasend voranschreitet oder auf irgendwas, was außerhalb der Schulmedizin liegt, was nicht erklärbar ist.“

Samuel Koch war am 4. Dezember 2010 in „Wetten, dass..?“ beim Versuch, ein fahrendes Auto auf Sprungfedern zu überspringen, schwer gestürzt. Er kann sich seitdem nur in seinem elektrischen Rollstuhl fortbewegen. Koch schloss seine Schauspiel-Ausbildung in Hannover ab und ist am Staatstheater Darmstadt engagiert.