Sasha Pieterse: Darum hat sie über 30 Kilo zugenommen

Sasha Pieterse - "Inherent Vice" Los Angeles PremiereSchauspielerin Sasha Pieterse hat jetzt über ihre Gewichtsschwankungen gesprochen.

In der US-Show „Dancing With the Stars“, – dem Pendant to „Let’s Dance“ sagte sie ganz offen: „Ich habe über die letzten zwei Jahre an die 30 Kilo zugenommen. Es war sehr, sehr verletzend, wie die Leute reagiert haben.“ Die 21-Jährige erklärte weiter, dass sie keine Ahnung hatte, warum sie plötzlich Gewicht zulegte und sie wusste auch nicht, wie sie damit umgehen sollte. Erst vor Kurzem sei festgestellt worden, dass es sich um ein gesundheitliches Problem handele. Sie leide an dem PCO-Syndrom. Dabei handelt es sich um eine hormonelle Störung, eine der häufigsten Stoffwechselstörungen bei Frauen im geschlechtsreifen Alter.

Übrigens: Sasha Pieterse wird erneut in ihre Paraderolle als Alison DiLaurentis im Spin-Off der Erfolgsserie „Pretty Little Liars“ schlüpfen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos