Taylor Swift und Zayn Malik: Für Oscar nominiert?

Taylor Swift und Zayn Malik: Für Oscar nominiert? - Kino NewsJetzt könnte es Taylor Swift ihrer Rivalin Katy Perry richtig zeigen. Im Video zu ihrem Rache-Song „Look What You Made Me Do“ zieht sie schließlich darüber her, dass Perry noch keinen Grammy gewonnen hat, jetzt könnte sie ihr bald noch einen Oscar unter die Nase reiben.

Laut dem „Hollywood Reporter“ soll „Universal Picture“ den Song „I Don’t Wanna Live Forever“, der zusammen mit Zayn Malik, Jack Antonoff and Sam Dew für den Film „Fifty Shades Darker“ produziert wurde, in der Kategroie „Bester Song“ angemeldet haben. Offiziell bestätigt, ist das allerdings noch nicht.

Wenn es dann für die Oscars reicht, sollte Taylor Swift ihre Dankesrede aber anders gestalten als die, die sie auf der Hochzeit ihrer besten Freundin vorgetragen hat. Die soll nämlich sehr anzüglich gewesen sein.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.