„Tom Thaler & Basil“ über ihre neues Album „Malu“

Tom Thaler & Basil - Pressebild 2Seit dem 15. September ist es auf dem Markt, das Album „Malu“ von „Tom Thaler & Basil“.

Gegenüber Warner Music sagten Hip Hopper Tom und Produzent Basil: „Konzentriert haben wir ca. 1 Jahr im Studio verbracht. Erste Text- und Beatfragmente sind aber auch schon etwas älter. Es war eine lange Reise und wir sind mächtig stolz das Baby jetzt in die Welt entlassen zu haben“. Was es mit dem Albumtitel auf sich hat, erklärt Tom: „MALU ist die Abkürzung bzw. Zusammensetzung von Mannheim / Ludwigshafen. Das ist die einfache Beschreibung. Im indonesischen Raum steht der Begriff MALU für so etwas wie Demut. Wir übertragen das in unsere Welt und sehen es als die Fähigkeit mit der eigenen Rolle zufrieden zu sein und sich nicht immer so aufspielen zu müssen.“ Die in Berlin lebenden Musiker verfolgen natürlich auch musikalische Ziele. Sie sagten: „Für uns ist es wichtig uns selbst immer zu fordern und weiter zu entwickeln. Wenn das im Endeffekt dann ein paar Leuten gefällt, ist das natürlich spitze.“

Und hier die Tourdaten: Tom Thaler & Basil auf „Kurz vor Cool“-Tour:

27.09. Potsdam, Waschhaus
28.09. Magdeburg, Festung Mark
29.09. Frankfurt, Nachtleben
30.09. Jena, Café Wagner
01.10. Hannover, Lux
02.10. Essen, Weststadthalle
03.10. Bremen, Tower
04.10. Hamburg, Prinzenbar
05.10. Köln, Yuca
06.10. Stuttgart, Schräglage
07.10. München, Backstage (Club)
08.10. Dresden, Bärenzwinger

Foto: (c) Sebastian Mowka