Tritt Justin Timberlake in der „Super Bowl“ Halftime-Show 2018 auf?

Justin Timberlake - "Trolls" Los Angeles Premiere - 4Berichten zufolge soll Justin Timberlake in der Super Bowl Halftime-Show 2018 auftreten. Das wäre dann 14 Jahre nach dem berühmten Nippelgate, während seines Auftritts mit Janet Jackson. Der Super Bowl wird nächstes Jahr am 04. Februar im US Bank Stadium in Minneapolis stattfinden. Wie „Us Weekly“ berichtet, schließt Justin Timberlake gerade den Vertrag ab.

Es gab bereits Spekulationen, dass Jay-Z zusammen mit dem Sänger auftreten wird. Doch „Us Weekly“ schreibt: „So wie es momentan aussieht, wird es nur Justin sein, es sind keine Überraschungsgäste geplant.“ Jay-Z soll übrigens ebenfalls das Angebot bekommen haben, die Halftime-Show zu übernehmen, er soll aber abgelehnt haben.

Justin Timberlake war zuletzt auf dem neuen „Foo Fighters“-Album „Concrete and Gold“ zu hören.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos