Uma Thurman schrie sich für Lars von Trier heiser

Uma Thurman - 70th Annual Cannes Film FestivalDie Zusammenarbeit von Uma Thurman und dem Regisseur Lars Von Trier bei “Nymphomaniac“ ist nicht unbedingt leicht gewesen, doch trotzdem war die Schauspielerin von dem Dänen total begeistert.

Auf dem Karlovy Vary Film Festival sagte sie laut „contactmusic.com“ der Presse: „Ich liebe Lars. Er ist ein wilder Mann. Er ist wild. Er ist wirklich wild. Und er wäre sehr stolz, wenn er das hören würde. Ich liebe ihn trotzdem. Er ist ein sehr komplizierter Künstler. Es war sehr schwierig. Jeder kann es gerne probieren, wenn er es möchte. Es hat ein paar Anläufe gebracht. Ich musste für ihn ungefähr 50 Mal einen tierischen Schrei von mir geben.“

“Nymphomaniac“ erschien im Dezember 2013 und wurde 2014 für mehrere europäischen Filmpreise nominiert.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos