Verona Pooth möchte vermeiden, dass ihre Kinder VIP-Kids werden

Verona Pooth - Bertelsmann-Party 2013Verona Pooth setzt in der Erziehung ihrer beiden Söhne darauf, diese nicht zu verwöhnen – mit ungewöhnlichen Mitteln.

Gegenüber der „Gala“ sagte die 49-Jährige zu dem sehr wichtigen Thema: „Wenn mir im Urlaub der Poolboy ein Handtuch bringt, ist das okay. Aber meine Kinder müssen sich selbst eins holen. Wir sind ja nicht im Königshaus. Und meine Kinder fliegen Economy, auch wenn ich Business fliege.“ Das Kindermädchen sitze dann in der Economy-Class neben dem Sechs- und 14-Jährigen. Kann das ein guter Plan sein?

Verona Pooth hat insgesamt zwei Kinder, den 14-jährigen San Diego Pooth, 14 und den sechsjährigen Rocco.

Foto: (c) Britta Pedersen / dpa via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.