Birgit Schrowange zeigt neues mutiges Bild

Nach dem Grauhaar-Outing der Moderatorin Birgit Schrowange, ist jetzt ein weiteres überraschendes Bild von ihr aufgetaucht. Monatelang trug die 59-Jährige eine Perücke, um ihre Naturhaarfarbe nachwachsen zu lassen.

Auf „Instagram“ hat sie jetzt ein Foto von sich gepostet, auf dem sie ihren grauen Haaransatz zeigt. Darunter schreibt sie: „Heute vor einem Jahr habe ich angefangen, meine grauen Haare herauswachsen zu lassen.“

Wenn es nach den Freunden von Birgit Schrowange gegangen wäre, hätte sie das Geheimnis um ihre grauen Haare nie gelüftet. Die rieten ihr nämlich von einem Grauhaar-Outing ab.