”Boney M.“ veröffentlichen „World Music For Christmas“

Nach über 30 Jahren gibt es ein neues Studioalbum von „Boney M.“.

Produzent Frank Farian hat es in seiner Wahlheimat Miami aufgenommen – unterstützt durch das Philharmonic Orchestra. Das Album heißt „World Music For Christmas“ und erscheint am 10. November. Wie „Sony“ berichtet, mischen sich bekannte und berühmte Weltmelodien mit weihnachtlichen Klängen der Neuzeit. Alle Lieder wurden komplett neu aufgenommen – natürlich auch mit der Original-„Boney M.“-Stimme Liz Mitchell.

Im Alter von 61 ist Bobby Farrell von „Boney M.“ übrigens am 30.12.2010 überraschend in seinem Hotelzimmer im russischen Sankt Petersburg gestoben – die Ursache laut Obduktionsbericht: Herzversagen.