Camila Cabello kritisiert falsche Freundschaften

Camila Cabello - 2017 Billboard Music Awards Camila Cabello hat für falsche Freunde nichts übrig. Leider sind diese nicht immer so leicht zu erkennen.

Der Zeitschrift „Elle“ erzählte sie dazu: „Man weiß es nur im Laufe der Zeit. (…) Man denkt, dass eine Person dein Freund ist, doch es könne nur aus Zweckmäßigkeit sein oder die Person hat etwas davon. Ein Jahr später dann, wenn etwas passiert und man wirklich Hilfe braucht, dann könnte es plötzlich unbequem für diese Person sein und dann stärken sie dir nicht den Rücken. (…) Das Schlimme ist, man erkennt das zu Beginn nicht.“

Ob Camila Cabello dabei aus persönlichen Erfahrungen spricht, wollte sie nicht verraten.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos