Carrie Fisher und die Hauptrolle in “Episode IX”

Carrie Fisher - "Star Wars: The Force Awakens" European PremiereIn “Episode IX” von “Star Wars” hätte Carrie Fishers Charakter Prinzessin Leia eigentlich eine tragende Rolle gespielt, doch die Schauspielerin starb leider bevor es zu den Dreharbeiten kam.

Ihr Kollege Mark Hamill erzählte auf der New Yorker Comic Con laut „contactmusic.com“ der Presse: „Ich weiß, dass sie versuchen, ihre Geschichte in ‚Episode 9‘ mit dem Respekt zu beenden, den sie verdient, denn in ‚Das Erwachen der Macht‘ (‘Episode 7’) war Han Solo ein bisschen prominenter, Luke wir im achten Teil ein bisschen prominenter sein und Leia sollte im neunten Teil prominenter sein. Jeder auf der Welt fühlt die Lücke, die sie hinterlassen hat. (…) Aber wir müssen für sie weitermachen.”

Carrie Fisher starb Ende 2016 nachdem sie während eines Fluges nach Los Angeles einen Herzinfarkt erlitten hatte. „Star Wars 8: Die Letzten Jedi“ kommt hierzulande am 14. Dezember ins Kino.

Foto: (c) Landmark / PR Photos