Cindy Crawford glaubt an ihre Tochter

Cindy Crawford - "Becoming by Cindy Crawford" Book Signing at Barnes & Noble in Los Angeles Mit ihren 16 Jahren tritt Kaia Gerber bereits in die großen Fußstapfen ihrer berühmten Mutter Cindy Crawford. Das junge Model gab ihr Laufstegdebüt auf der New York Fashion Week und ist schon jetzt von den Catwalks der Welt nicht mehr wegzudenken. Da stellt sich unweigerlich die Frage, ob Kaia nicht etwas zu jung für den Moderummel ist.

Mama Cindy Crawford macht sich allerdings um etwas ganz anderes Sorgen. Gegenüber der „Daily Mail“ verteidigte die 51-Jährige die Arbeit ihrer Tochter: „Ich mache mir mehr Sorgen darum, dass sie Auto fährt, als dass sie schon mit 16 ein Model ist. Das Gute für meine Kinder ist, dass ich selbst viel über diese Welt weiß und wer könnte ihnen besser helfen, sich darin zurecht zu finden als ich?“

Schon seit sie 13 ist, modelt Kaia Gerber und auch der 18-jährige Bruder Presley ist auf den Laufstegen für bekannte Marken zu sehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.