Courtney Love warnt vor Harvey Weinstein

Courtney Love - Saint Laurent at the PalladiumDie Vorwürfe gegen Hollywood-Titan Harvey Weinstein reißen nicht ab. Immer mehr Schauspielerinnen werfen dem Filmproduzenten sexuelle Übergriffe vor.

Im Netz ist laut „express.de“ auch ein Video von Sängerin Courtney Love von 2005 aufgetaucht. Die Witwe von Rock-Ikone Kurt Cobain gibt darauf jungen Schauspielerinnen einen Tipp. Sie sagte: „Ich könnte wegen Verleumdung angeklagt werden, wenn ich das jetzt sage. Wenn dich Harvey Weinstein zu einer privaten Party ins Four Seasons einlädt, geh nicht hin!“ Regisseur J.J. Abrams bezeichnete den 65-Jährigen gegenüber dem US-Magazin „Hollywood Reporter“ so: „Er ist ein Monster. Ich glaube nicht, dass man genug darüber sprechen kann, wie abstoßend böse sein Machtmissbrauch war.“

Regisseur Woody Allen warnte hingegen vor einer Hexenjagd. „BBC“ sagte Allen: „Es ist einfach sehr, sehr traurig und tragisch für die armen Frauen, die das durchmachen mussten. Aber es sollte auch nicht zur Atmosphäre einer Hexenjagd führen, in der jeder Kerl, der in einem Büro einer Frau zuzwinkert, plötzlich einen Anwalt rufen muss. Das ist auch nicht richtig“.

Foto: (c) PR Photos