Frankie Muniz: Keine Erinnerung an „Malcom mittendrin“

Frankie Muniz - 2015 MTV Movie AwardsFrankie Muniz ist mit seiner Hauptrolle in „Malcom mittendrin“ weltweit berühmt geworden, der Schauspieler selbst kann sich jedoch kaum an seine Zeit am Set erinnern. Nachdem er neun Gehirnerschütterungen und mehrere kleine Schlaganfälle erlitten hat, leidet sein Gedächtnis an Erinnerungslücken.

Gegenüber „ABC“ erzählte Muniz: „Das macht mich ein bisschen traurig. Dinge kommen mir plötzlich wieder in Erinnerung, die ich eigentlich wissen sollte. Die Wahrheit ist, ich kann mich an nicht mehr viel von meiner Zeit von ‚Malcom mittendrin‘ erinnern. Es fühlt sich fast so an, als wäre ich das nicht gewesen.“

Aus diesem Grund hat sich der 31-Jährige angewöhnt, all seine Erlebnisse aufzuschreiben, um seinem Gedächtnis zu helfen.

Foto: (c) B. Rene Norman / PR Photos