Fritz Wepper: „Ich drehe wieder und zwar jeden Tag“

Der Schauspieler Fritz Wepper meldet sich nach seiner Reha wieder zurück.

Im Interview mit der „tz“ sprach er darüber, wie es jetzt weiter geht. Er sagte: „Die Reha ist jetzt vorbei, ich habe jetzt keine Zeit mehr. Ich drehe wieder, und zwar jeden Tag.“ Derzeit steht Wepper wieder als Bürgermeister Wöller in „Um Himmels Willen“ vor der Kamera. Damit er möglichst bald wieder so fit ist wie früher, kümmern sich sowohl am Set, als auch zuhause, Physiotherapeuten um den 76-Jährigen.

Der 76-Jährige hat eine längere Krankengeschichte. Nach einer Infektion an einem seiner künstlichen Hüftgelenke wurde er notoperiert und lag Tage auf der Intensivstation. Insgesamt sieben Wochen musste Wepper im Krankenhaus und in der Reha bleiben, nur langsam erholte er sich wieder.