Jason Momoa schwärmt von “Aquaman”

Jason Momoa - CinemaCon 2017 - Warner Bros. Pictures PresentationDie Dreharbeiten zu “Aquaman” sind offiziell abgeschlossen und Hauptdarsteller Jason Momoa hat jetzt erste Einzelheiten zur Comic-Verfilmung ausgeplaudert.

Gegenüber „Total Film“ verriet der Schauspieler: „Es ist die ganze Original-Geschichte. Ihr werdet den jungen Arthur (Curry, richtiger Name von Aquaman in den Comics) sehen. Es beginnt vor seiner Geburt. Es umfasst die ganze Mythologie. Es ist unglaublich, wo wir diesen Film begonnen und wo wir geendet haben. (…) Was denkt ihr, was unter Wasser passieren wird? Es gibt so viele coole Welten, die wir erkunden und mein Charakter erlebt definitiv ein großes Abenteuer und bereist die Welt mit euch.“

Einen ersten Eindruck vor dem Solo-Film kann man sich von Aquaman in dem kommenden “Justice League”-Streifen machen. Der Film läuft hierzulande am 16. November an. „Aquaman“ selbst soll im Dezember 2018 kommen.

Foto: (c) PRN / PR Photos