„Linkin Park“: Live-Stream des Gedenk-Konzertes

Alle Fans von „Linkin Park“ bekommen die Möglichkeit, das Tribut-Konzert zu Ehren des verstorbenen Frontmanns Chester Bennington live mitzuerleben.

Die Band verkündete auf ihre Webseite „linkinpark.com“, dass sie die Show am kommenden Freitag (27.10.) in Los Angeles auf „YouTube“ als Live-Stream übertragen werden, denn das Konzert ist restlos ausverkauft. Dies wird das erste Mal sein, dass die restlichen „Linkin Park“-Mitglieder seit dem Selbstmord von Bennington zusammenkommen und performen werden. Zudem werden auch Auftritte von „Korn“-Frontmann Jonathan Davis, „Avenged Sevenfold“-Mitglieder M. Shadows und Synyster Gates erwartet sowie von „System of a Down“ und „Yellowcard“-Sänger William Ryan Key.

Die restlichen „Linkin Park“-Mitglieder haben sich vor kurzem übrigens wieder zusammengefunden und erstmals seit dem Tod ihres Frontmannes wieder Musik im Studio gemacht.