Lionel Richie: Besuch beim Beauty-Doc?

Das Gesicht des Sängers Lionel Richie wirkt so glattgebügelt, als ob er beim Chirurgen war um sich einer Schönheitsoperation zu unterwerfen.

Wie die „Bunte“ berichtet, hat der 68-Jährige auf den neusten Bildern ein extrem straff gezogenes Gesicht. Von seinen Lachfältchen ist kaum noch etwas zu sehen. Es scheint, als hätte er dem Beauty-Doc den ein oder anderen Besuch zu viel abgestattet. Richie selbst hat sich noch nicht dazu geäußert.

Lionel Richie feierte in den 80er Jahren Riesenerfolge mit Songs wie „Hello“ und „All Night Long“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.