Mike Singer und seine Tattoos

Mike Singer 050317Die Musik von Mike Singer gehen dem Sänger unter die Haut – und das wortwörtlich.

Seine Tattoos haben nämlich alle damit zu tun, so auch sein neuester Körperschmuck. Auf den Unterarm hat sich Singer den Titel seiner Single „Deja Vu“ stechen lassen und erklärte gegenüber „Warner Music“ dazu: „Meine Alben und meine Musik sind für mich mein Leben. Mein erstes Tattoo war ‚Karma‘, passend zu meinem Debütalbum. Jetzt steht mein zweites Album in den Startlöchern, in das ich mit meinem Team viel Herzblut und Zeit investiert habe und ein nächster wichtiger Schritt für mich ist. Deshalb stand für mich direkt fest, dass ich mich wieder tätowieren lasse. Ganze sechs Stunden hat es gedauert bis es fertig war.“

Wer sich von der neuen Single „Deja Vu“ überzeugen möchte, kann dies auch live tun. Hier alle Termine der „Karma Tour Reloaded“:

06.10. Bremen, Bürgerhaus
07.10. Ulm, Edwin-Scharff-Haus
13.10. Nürnberg, Löwensaal
14.10. Trier, Europahalle
15.10. Gießen, Stadthalle
16.10. Stuttgart, LKA
17.10. CH – Solothurn, Kofmehl
21.10. Leipzig, Felsenkeller
22.10. A – Wien, Ottakringer Brauerei
23.10. Magdeburg, Factory
24.10. Hamburg, Docks
25.10. Mannheim, Capitol
26.10. Hannover, Capitol
27.10. Ravensburg, Oberschwabenhallenklub
30.10. Rust, Europapark

Foto: (c) Warner Music