„My Chemical Romance“: Gerard Way über eine Reunion

2013 haben sich „My Chemical Romance“ aufgelöst. Doch im Mai diesen Jahres wurden die Jungs wieder gemeinsam gesichtet. Sie waren alle auf einem Konzert der neuen Band „The Patience“ von Gitarrist Frank Iero. Das hat die Gerüchteküche um eine mögliche Reunion natürlich wieder mächtig zum brodeln gebracht.

In einem Interview mit “i” sprach Sänger Gerard Way über die Begegnung: “Wir haben uns alle kürzlich getroffen und es war wundervoll. Wir haben nicht einmal über die Band gesprochen oder darüber, ob wir wieder gemeinsam auftreten. Ich weiß nicht, ob in der Zukunft etwas passieren wird, aber was ich weiß ist, dass jeder von uns ein gutes Leben hat. Es ist schwierig, weil wir vier Jungs sind, die sich gut verstehen und ich glaube wir verstehen einander jetzt und wir lieben uns. Ich denk (‚My Chemical Romance‘) wird immer für uns da sein, aber es ist auch ein zusätzlicher Stressfaktor. Wenn etwas so groß wird, ist es aus vielen Gründen scher und sehr stressig. Also ich möchte gerade von keinem von uns das Leben unterbrechen.“

Im März 2013 gaben „My Chemical Romance“ ihre Trennung bekannt. Ein Jahr später erschien eine Best-of-Platte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.