Nach Sex-Beichte von Pink: Monica Ivancan und ihre Sexflaute

Monica IvancanNach der Beichte von Sängerin Pink, ein Jahr lang keinen Sex gehabt zu haben, meldet sich nun auch Monica Ivancan zu Wort. Gemeinsam mit ihrem Mann Christian Meier hat sie zwei Kinder.

Im „RTL“-Interview sagte sie: „Wenn man zwei Kinder hat, ist man abends so k.o., dann würde man am liebsten mit der Couch verschmelzen und dann ist es nicht so, dass man sagt: ‚Ich fühle mich so hot!‘“ Damit Beziehung und Sex nicht auf der Strecke bleiben, haben sie und ihr Mann die Date-Night eingeführt. Die Kinder übernachten dann bei Oma und Opa. Auf die Frage nach einer echten Sexflaute antwortete Ivancan: „Lustigerweise war ich da noch kinderlos.“

Monica Ivancan wurde durch die Fernsehsendung „Bachelorette – Die Traumfrau“ bekannt, in der sie 2004 als „Bachelorette“ auftrat.

Foto: (c) Horst Galuschka via BANG Showbiz