Natasha Bedingfield: In freudiger Erwartung

Natasha Bedingfield - 2016 Clive Davis Pre-Grammy GalaFreudige Nachricht bei Natasha Bedingfield: Die Sängerin erwartet mit ihrem Mann Matthew Robinson ihr erstes Kind.

Gegenüber der „Sun“ ließ die zukünftige Mutter verkünden: „Eine Mutter zu werden, ist etwas, von dem ich schon immer geträumt habe, aber lange Zeit hatte ich das Gefühl, dass es für mich in der Ferne liegt. Jetzt kann man schon die Kugel sehen, ich begreife erst jetzt richtig, dass es wirklich passiert. Ich freue mich so sehr darauf, diese große Lebensveränderung anzunehmen. Und Matt unterstützt mich dabei super.“ Ihre Musik soll unter ihrer baldigen Mutterschaft allerdings nicht leiden. Die 35-Jährige fügte für ihre Fans hinzu: „Ich möchte Qualitätssongs nicht übereilen. Ich bin sicher, dass was immer ich veröffentlichen werden, das Warten lohnt.“

Mitte März veröffentliche Natasha Bedingfield zuletzt übrigens die Single „Let Got“.

Foto: (c) PR Photos