Sänger und „YouTube“-Star Matteo Markus Bok über seine Karriere

Matteo Markus Bok 261017Matteo Markus Bok ist erst 14 Jahre alt und beherrscht mit einer stetig ansteigenden Fangemeinde die Sozialen Medien.

In der ZDF-Sendung „Volle Kanne“ war er am 25.10. gemeinsam mit Schlagerstar Jürgen Drews zu Gast. Der 14-Jährige sagte über seine Fans: „Also sie sind wirklich süß meine Fans. Ich liebe sie, weil sie jeden Tag so süß sind. Jeden Tag, wenn ich auf Instagram und auf Facebook schaue, dann sehe ich Fotos von mir mit Herzen und sie schreiben: Du hast mein Leben verändert, Du bist der Beste und so.“ Jürgen Drews fügte hinzu: „Meine Omas, die mir schreiben, sind auch noch süß.“ Matteo spielt Gitarre seit seiner Kindheit. Sein Gitarrenlehrer spielt bei Ed Sheeran. Er sagte dazu: „Das ist ganz cool, weil ich wollte schon immer Gitarre spielen, weil meine ganze Familie ein bisschen spielt. Mit sieben Jahren habe ich angefangen und ich habe sechs Lehrer verschlissen, weil mir einfach keiner gepasst hat. Als ich elf Jahre alt war habe ich diesen Gitarrenspieler gesehen und er ist einfach so geil. Er spielt mit Ed Sheeran. Ed Sheeran ist mein Idol“.

2016 hat Matteo übrigens an der Sat.1-Castingshow „The Voice Kids“ teilgenommen. Er erreichte das Finale, ist aber von Lena Meyer-Landrut nicht für das Zuschauervoting nominiert worden. Dazu sagte er im ZDF: „Ich habe mit neun Jahren angefangen in Musicals zu spielen, aber „The Voice Kids“ war das Beste. Mit einer großen Bühne, Publikum, Kameras und alles. Ich war da 12 Jahre alt. (…) Das war eine komplett neue Welt“. April 2018 geht der gebürtige Italiener mit seiner Show „Miracle“ auf Deutschlandtour.

Foto: (c) Instagram / Matteo Markus Bok