Sophie Turner, Maisie Williams und das passende Tattoo

Sophie Turner Sighted at LAX Airport on July 12, 2017Sophie Turner und Maisie Williams haben sich beide das Datum, an dem sie ihre „Game of Thrones“-Rolle bekommen haben, zusammen auf dem Arm stechen lassen. Denn immerhin hat ihre Beteiligung bei der Erfolgsserie den Schauspielerinnen nicht nur zu ihrem Durchbruch geholfen, am Set haben sie die beiden auch erstmals kennengelernt und eine enge Freundschaft geschlossen.

Turner sagte dem „Elle Magazine“ dazu: „Wir haben schon immer gesagt, dass wir uns das Datum 07.08.09 auf unserem Arm stechen lassen wollen. (…) Als wir also einen freien Drehtag in Belfast hatten, sind wir einfach in einen Tattoo-Shop gegangen und haben es machen lassen.“

Bald neigt sich die gemeinsame Zeit von Maisie Williams und Sophie Turner bei „Game of Thrones“ jedoch ihrem Ende zu. Es steht nur noch eine Staffel aus.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.