Tarja: Album und Graphic Novel

Tarja Pressebild 3Von Tarja gibt es gleich zweifache Neuigkeiten: Musikalisch gibt es von der Sängerin neue Musik. Am 17. November erscheint ihre Weihnachtsplatte „From Spirits and Ghosts (Score for a dark Christmas)“ und sorgt damit sicherlich für eine außergewöhnliche Weihnachtsstimmung. Die traditionellen Lieder werden nämlich durch Tarjas Gothic-Einflüssen auf eine völlig neue Ebene gebracht, berichtet „MCS“.

Die Finnin selbst sagte dazu: „Im Hochsommer ein dunkles Weihnachtsalbum zu produzieren ist ein sehr interessanter Prozess, besonders wenn man es am tiefblauen karibischen Meer tut. Das unterscheidet sich immens vom verschneiten Weihnachten, den ich aus meiner Heimat Finnland gewohnt bin. Das ist ein Beweis, dass Dunkelheit von tief innen kommt. Auf diesem Album habe ich mich mit der Kehrseite von Weihnachten beschäftigt. Das Weihnachten der Einsamen und der Verlorenen. Das Weihnachten für die Menschen, die in den blinkenden Lichtern und bimmelnden Glocken keine Freude finden.“

Und zudem kommt an diesem Tag auch noch die erste Graphic Novel mit dem selben Titel heraus.

Foto: (c) Tim Tronkoe

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.