AMAs 2017: Demi Lovato und Kelly Clarkson treten auf

Am 19. November gehen die diesjährigen American Music Awards über die Bühne und jetzt stehen die ersten musikalischen Auftritte fest: Demi Lovato und Kelly Clarkson werden jeweils im Microsoft Theater in Los Angeles die Bühne rocken, wie „billboard.com“ berichtet. Clarkson wird dabei ihren neuesten Hit „Catch My Breath“ performen und Lovato ihre Single „Sorry Not Sorry“.

Damit jedoch nicht genug: Auch Christina Aguilera, Diana Ross, „BTS“ und Selena Gomez sind als musikalischen Gäste eingeplant.

Übrigens: Christina Aguilera wird bei dem AMAs nicht nur singen, sondern auch Whitney Houston ehren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.