Bambi 2017: Die Gewinner

Hugh Jackman - "Eddie the Eagle" European PremiereGestern Abend (16.11.) ist in Berlin die 69. Bambi-Verleihung über die Bühne gegangen.

Für ihr großes Umweltengagement haben Arnold Schwarzenegger, Melati und Isabel Wijsen einen Bambi bekommen. Den Bambi in der Kategorie Mut erhielt Ai Weiwei und Hugh Jackman durfte sich über den Entertainment-Bambi freuen. Helene Fischer, die die Bambi-Show mit ihrem Song “Achterbahn” mit 18 Tänzern und Artisten eröffnet hatte, bekam den Bambi Musik national. Als Schauspieler National wurden Alicia von Rittberg und Heino Ferch ausgezeichnet. Claudia Schiffer, die sich schon lange nicht mehr auf roten Teppichen sehen ließ, machte in Berlin eine Ausnahme. An sie ging der Fashion-Bambi. Der Sport-Bambi ging an Wladimir Klitschiko und mit dem Bambi Film National wurde “Willkommen bei den Hartmanns” ausgezeichnet. Der Millenium-Bambi ging an Joachim Gauck.

Hier die Liste der Bambi-Gewinner 2017:

Umweltengagement: Arnold Schwarzenegger, Melati, Isabel Wijsen
Publikumspreis: Kai Pflaume
Entertainment: Hugh Jackman
Comedy: Monika Gruber
Musik National: Helene Fischer
Sport: Wladimir Klitschko
Mut: Ai Weiwei
Millennium: Joachim Gauck
Fashion: Claudia Schiffer
Stille Helden: Waltraud Hubert
Film National: Willkommen bei den Hartmanns
Schauspieler National: Heino Ferch
Schauspielerin National: Alicia von Rittberg
Sonderpreis der Jury: Diane Kruger und Fatih Akin

Foto: (c) Landmark / PR Photos