Boris Becker: „Schwierige Phase“

Boris Becker and Lilly Becker - The Serpentine Summer Party 2016 Boris Becker hat eingeräumt, dass sich die Familie Becker zurzeit in einer schwierigen Phase befindet. Auch der siebenjährige Sohn Amadeus soll von den Problemen mitbekommen haben. In einem Interview mit „Gala“ sagte Becker er: „Amadeus ist noch ein bisschen klein mit sieben Jahren, aber er spürt natürlich auch den unsichtbaren Druck, der in der Luft liegt.“

Der ehemalige Tennis-Profi steckt mitten in einem Insolvenzverfahren. Trotzdem soll in der Beziehung mit Lilly Becker soweit alles in Ordnung sein. Weiter sagte der 49-Jährige im Interview: „Trennung war nie ein Thema. Wenn man eine langjährige Ehe führt, dann ist da natürlich nicht nur Sonnenschein, das macht eine Beziehung aber auch aus, das ist normal. Aber das hat nichts mit dem Insolvenzverfahren jetzt zu tun.“

Boris Becker lebt seit knapp zehn Jahren in London. Trotz der Probleme wird er nicht nach Deutschland zurückkehren.

Foto: (c) Landmark / PR Photos