Boris Becker wird nicht nach Deutschland zurückkehren

Boris Becker - The Serpentine Summer Party 2016Boris Becker lebt seit knapp zehn Jahren in London. Eine Rückkehr nach Deutschland hält er aber für unwahrscheinlich, wie er im Interview mit der „Gala“ sagte: „Ich werde wohl nicht mehr nach Deutschland zurückkommen. Ich habe einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Mein Zuhause ist London.“

Das Verhältnis zu seiner Heimat beschreibt der gebürtige Leimener übrigens als zwiespältig. Er sagte: „Ich bin vor 50 Jahren in Deutschland geboren worden, habe die ersten 17 Jahre eine behütete und beschützte Kindheit erlebt, bis ich am 07. Juli 1985 den Matchball in Wimbledon verwandelt habe. Seitdem wird mein Name in Deutschland instrumentalisiert, im Positiven wie im Negativen.“

Ob das Leben in London vielleicht auch einfach günstiger ist? Boris Becker ist nämlich pleite.

Foto: (c) Landmark / PR Photos