Christopher Plummer ersetzt Kevin Spacey

Christopher Plummer - "Beginners" New York City Screening - ArrivalsDie Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Männern gegen Kevin Spacey haben jetzt dazu geführt, dass der Schauspieler bei „Alles Geld der Welt“ von Ridley Scott ersetzt wird – und das, obwohl der Film schon komplett abgedreht ist.

Und eigentlich sollte der Streifen auch schon im Dezember in den US-Kinos anlaufen. Regisseur Scott möchte jedoch ein Zeichen der Solidarität mit den Missbrauchsopfern setzen und hat kurzerhand Christopher Plummer engagiert, der jetzt Spaceys Rolle übernimmt. Das berichtete „TMZ“. Und auch die beiden anderen Hauptdarsteller – Mark Wahlberg und Michelle Williams – sind mit der Entscheidung ihres Regisseurs einverstanden. Weitere Einzelheiten dazu sind nicht bekannt.

In Deutschland sollte der Film übrigens erst im Februar 2018 anlaufen. Ob sich auch an diesem Filmstart etwas ändern wird, steht bisher noch nicht fest.

Foto: (c) Debby Wong / PR Photos