Deutsche Album-Charts: Vier Neueinsteiger in den gesamten Top 5

In den offiziellen Deutschen Album-Charts hat sich diese Woche einiges getan. Laut „GfK Entertainment“ gibt es vier Neueinsteiger in den Top Fünf. Peter Maffay ist mit seinem „MTV Unplugged“-Album direkt auf Platz eins eingestiegen.

Neu auf der Zwei ist der Rapper Prinz Pi mit „Nichts war umsonst“. „Santiano“ müssen die Spitzenposition räumen und landen mit der Platte „Im Auge des Sturms“ auf der Drei. Neu auf Platz vier ist Lina Larissa Strahl, kurz Lina, mit ihrem Album „Ego“. Die 19-jährige Schauspielerin und Sängerin landete mit dem Soundtrack zum Kinofilm „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ schon mal ganz oben in den Charts.

Der österreichische Rapper Dame spielt mit „Zukunftsmusik“ neu auf Platz fünf.